Suche

Newsletter bestellen für


Veranstaltungen

Mittwoch, 26. April 2017 , 09:00 Uhr

Gesunder Tag im SOS Kinderdorf

Donnerstag, 27. April 2017 , 15:00 Uhr

Wie die Zeit vergeht! bei "Zusammen leben - zus. älter werden"

Dienstag, 02. Mai 2017 , 18:00 Uhr

Ausstellungs -Eröffnung "AF/CH" - ...

Mittwoch, 03. Mai 2017 , 15:30 Uhr

Einweihung Theater X - Erweiterungsbau

Donnerstag, 04. Mai 2017 , 15:00 Uhr

Kiez-Spaziergang "Zusammen leben - zusammen älter werden"

Sonntag, 07. Mai 2017 , 11:00 Uhr

Gütermarkt am ZK/U

Dienstag, 09. Mai 2017 , 19:00 Uhr

Runder Tisch gegen Gentrifizierung in Moabit

Samstag, 13. Mai 2017 , 10:00 Uhr

Hansa-Viertel - Stadt von morgen

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken
Dienstag, 04.04.2017

Bis Ende Mai bewerben bei der Fanta Spielplatz-Initiative

Die Fanta Spielplatz-Initiative startet in ihr sechstes Jahr!

Kinder haben ein Recht auf Spiel. So steht es in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention. Doch noch immer sind unzählige Spielplätze in ganz Deutschland nicht kindgerecht oder bedürfen einer Sanierung. Deshalb setzt sie sich die Fanta Spielplatz-Initiative bereits im sechsten Jahr für kreatives Spielen ein und unterstützt deutschlandweit beispielhafte Umbauten von Spielplätzen.
 
Nach einer öffentlichen Online-Abstimmung erhalten erstmalig 150 Gewinner die begehrten Förderungen für einen kreativen Neuanstrich der Spielplätze.
 
Vom 7. April bis zum 31. Mai 2017 können sich Träger, Initiativen, Vereine und Privatpersonen mit öffentlich zugänglichen Spielplätzen online unter www.fsi.fanta.de/bewerbung bewerben.
 
In diesem Jahr macht eine neue Preisstruktur die Teilnahme noch attraktiver. Denn ein Gesamtbetrag von 198.500 Euro wartet auf die Spielplätze – der höchste Spendenbetrag seit Bestehen der Fanta Spielplatz-Initiative. Und das ist noch nicht alles: Für die Plätze 1 bis 5 werden optional zusätzlich halbtägige Spielplatz-Workshops angeboten, in deren Rahmen gemeinsam mit einem professionellen Landschaftsarchitekten bzw. Spielplatzplaner Sanierungskonzepte gemäß den Leitlinien für kreative Spielplätze des Deutschen Kinderhilfswerks entwickelt werden.

Die Preise:

1. Platz:               10.000 € plus Spielplatz-Workshop       
2.-5. Platz:            5.000 € plus Spielplatz-Workshops
6.-15. Platz:          2.500 €
16.-49. Platz:       1.250 €
50.-150. Platz:     1.000 €

Termine im Überblick:

Bewerbungsphase:                        7. April bis 31. Mai 2017
Sichtung der Einreichungen:       1. Juni bis 9. Juli 2017
Öffentliches Online-Voting:        10. Juli bis 10. August 2017
Workshops (Plätze 1-5):               innerhalb von 4 Wochen nach Voting-Ende
Spielplatzsanierungen:                 11. August bis 31. November 2017
 
Informationsmaterialien wie Teilnahmebedingungen, Bewerbungstipps und FAQs zur diesjährigen Fanta Spielplatz-Initiative sowie Vorlagen für Poster und Flyer zum Aushängen können Sie hier herunterladen. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.fanta.de/de/Spielplatzinitiative/ und unter https://www.facebook.com/fantaspielspass
 
Lassen Sie uns gemeinsam für mehr kreativen Spielraum für Kinder in Deutschland sorgen und machen Sie mit. Wenn Sie selbst in diesem Jahr keinen Spielplatz einreichen möchten, teilen Sie diese Informationen gerne mit Freunden, Bekannten und allen Spielplatz-Fans.
 
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.
 
Viele Grüße,
das Team der Fanta Spielplatz-Initiative

Kontakt:

Pressebüro der Fanta Spielplatz Initiative
FAKTOR 3 AG
spielplatzinitiative[at]faktor3[.]de
040 67 9446 6181
 
P.S: Wie in den Jahren zuvor wird Fanta weiterhin auf den Spielplätzen als Marke nicht präsent sein, da Coca-Cola Deutschland sich freiwillig selbstverpflichtet hat, kein Marketing an Kinder unter 13 Jahren zu richten.
 
René Grebel
Senior-Beratung
Fon: +49 (0)40-67 94 46-6181
Fax: +49 (0)40-67 94 46-11
Mail: r.grebel[at]faktor3[.]de

FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Web: www.faktor3.de

Die FAKTOR 3 AG ist “Social Business Leader Germany 2017“ für digitale Kommunikation.(lt. Experton Group).

QM+GB