Suche


Veranstaltungen

Dienstag, 25. September 2018  19:00 Uhr

Sprachabend im Offenen Wohnzimmer

Mittwoch, 26. September 2018  10:00 Uhr

Ehrenamts-Beratung

Mittwoch, 26. September 2018  16:00 Uhr

BauSpielRäume aus „Müll“

Mittwoch, 26. September 2018

Offene Jam-Session

Donnerstag, 27. September 2018  16:00 Uhr

Bremer Straße, wo willst du lang?

Freitag, 28. September 2018  09:00 Uhr

Moabit-Führung: Geschichtspark Moabiter Zellengefängnis

Samstag, 29. September 2018  10:00 Uhr

Flohmarkt an der Heilandskriche

Mittwoch, 03. Oktober 2018  10:00 Uhr

Ehrenamts-Beratung

Freitag, 05. Oktober 2018  18:00 Uhr

urbanize! internationales festival für urbane erkundungen

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken
Montag, 23.10.2017

Gelungene Büroeinweihung am 19. Oktober 2017

"Schön, gut besucht und tolle Stimmung", so fasste QM-Projektleiterin Beatrice Siegert den Tag zusammen. Es war eine launige Büroeinweihung, mit der das QM-Team Moabit West sein neues Domizil in der Rostocker Straße 35 zusammen mit der Anwohnerschaft und vielen Kiez-Akteuren am 19. Oktober 2017 feierte. 

Nach den Willkommensworten von Beatrice Siegert sprach Ephraim Gothe (SPD), stellvertretender Bezirksbürgermeister und Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit. Die Ausstellung "Green Moabit" wurde eröffnet, es gab ein Quiz zu Umwelt- und Energiethemen und ein köstliches Buffet, bei dem die Nachbarinnen und Nachbarn untereinander und mit Quartiersräten und Behördenvertretern ins Gespräch kamen.   

Der Nachmittag wurde musikalisch begleitet von Liva an der Trompete und Tobias am Bass.    

Der Tag klang aus mit einer Filmvorführung zum Thema "Fluss", organisiert von der Initiative Kino für Moabit. Der Film "Elbe" wurde unter Anwesenheit des Regisseurs gezeigt. Zur Kinovorführung füllte sich das Büro noch mal gut mit rund 30 Personen. Die neuen Räumlichkeiten des QMs sind als Veranstaltungsort also bestens geeignet.

Unten finden Sie einige Fotoimpressionen. 

 

Zur Auswahl einer Galerie bitte auf das entsprechende Bild klicken.
Fotos & Text: Gerald Backhaus