Suche


Veranstaltungen

Freitag, 19. Oktober 2018  16:00 Uhr

Quartiersratswahl 2018: Wahlparty

Freitag, 19. Oktober 2018  19:00 Uhr

Speisekino: Italo Disco Legacy

Samstag, 20. Oktober 2018  14:00 Uhr

Buchpräsentation: This is not an atlas

Dienstag, 23. Oktober 2018  19:00 Uhr

Sprachabend im Offenen Wohnzimmer

Dienstag, 23. Oktober 2018  19:00 Uhr

Language Exchange

Mittwoch, 24. Oktober 2018  10:00 Uhr

Ehrenamts-Beratung

Mittwoch, 24. Oktober 2018  18:00 Uhr

Kochen mit Nachbarn in Moabit

Freitag, 26. Oktober 2018  10:00 Uhr

Führung: Geschichtspark Zellengefängnis Moabit

Mittwoch, 31. Oktober 2018  10:00 Uhr

Ehrenamts-Beratung

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Kiezlesereise tourt vom 15. Oktober bis 12. November durch Moabit

Die Kiezlesereise ist eine literarische Reise durch Berlin-Moabit. Vom 15. Oktober bis 12. November führt sie von russischen Erzählungen, türkischen Dramen und Gedichten über einen polnischen Krimi bis zu einer hebräischen Geschichte für Kinder. Fünf Autorinnen und Autoren lesen in vier Sprachen an vier verschiedenen Orten im Kiez. Ihre Texte tragen sie zweisprachig vor, jeweils auf Deutsch und einer anderen Sprache. Die Veranstaltungen sind offen für alle Besucher aus Moabit und darüber hinaus; der Eintritt ist frei. Die Termine:


  • Nora Gaydukova mit "Paris 1990" am 15. Oktober, 19 Uhr im Café Thusnelda der Evangelischen Kirchengemeinde Moabit West, Thusnelda-Allee 1, 10555 Berlin, Lesung auf Russisch und Deutsch.
  • Celal Özcan mit "Die besten Geschichten von Nasreddin Hodscha" am 22. Oktober, 18 Uhr im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32, 10553 Berlin, Lesung auf Türkisch und Deutsch.
  • Magdalena Parys mit "Der Tunnel" am 29. Oktober, 18 Uhr im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32, 10553 Berlin, Lesung auf Polnisch und Deutsch.
  • Myriam Halberstam mit "Zimmer frei im Haus der Tiere" am 5. November, 15 Uhr bei FlotteFreunde – Events mit Kindern, Events für Kinder, Wiclefstraße 17, 10551 Berlin, Lesung auf Hebräisch und Deutsch.
  • Özlem Özgül Dündar mit am 12. November, 18 Uhr im Berlin-Kolleg, Turmstraße 75, 10551 Berlin, Lesung auf Türkisch und Deutsch.

 

Weitere Informationen: Kiezlesereise.wordpress.com und facebook.com/Kiezlesereise.
 

Für Rückfragen zum Projekt steht Ihnen auch Stefanie Peller unter stefanie.peller[at]web[.]de sehr gern zur Verfügung.

Die "Kiezlesereise" wird gefördert durch das Programm Soziale Stadt der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt von Berlin unter Beteiligung des Quartiersmanagements Moabit West.