Suche

Newsletter bestellen für


Veranstaltungen

Freitag, 27. Mai 2016 , 15:00 Uhr

Gehsteig-Fest in der Rostocker Straße

Samstag, 28. Mai 2016 , 19:00 Uhr

"REVOLUTION MIT BLOSSEN HÄNDEN"

Samstag, 28. Mai 2016 , 19:30 Uhr

Weltfilm "MEDIANERAS"

Samstag, 28. Mai 2016 , 20:00 Uhr

JOSEPH HAYDN: DIE SCHÖPFUNG / ORATORIUM

Donnerstag, 02. Juni 2016 , 14:00 Uhr

4. Moabiter Bildungsfest

Freitag, 03. Juni 2016 , 16:00 Uhr

Informationen zur Sicherheitslage im Kleinen Tiergarten

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken
Donnerstag, 11.10.2012

"Moabit liest! - 5. Lange Nacht des Buches"

„5. Lange Nacht des Buches“ in Moabit und Lesewoche „Moabit liest“ – Bis jetzt ist noch keiner eingeschlafen!

die „Lange Nacht des Buches“ ist seit einigen Jahren eine feste Größe im Moabiter Kulturleben und mit ihren zahlreichen Lesungen und Veranstaltungen rund ums Thema Buch eines der größten Literaturevents in Berlin. Am 16. November 2012 geht sie in die fünfte Runde und ist auch in diesem Jahr wieder eingebettet in die Literaturwoche „Moabit liest!“ vom 12. bis 15. November 2012.

Unterhaltsames, Spannendes und Wissenswertes wird an bekannten und ausgefallenen Orten in ganz Moabit präsentiert. Gelesen wird in den Bibliotheken, Buchläden, in Galerien und Ateliers, zahlreichen kulturellen und sozialen Einrichtungen, im Freddy Leck sein Waschsalon oder im Friseur Saloon Marianne Graff. Dafür haben wieder viele bekannte Autoren aus dem Unterhaltungs- und Sachbuchbereich ihr Kommen angekündigt. Mit dabei sind Horst Bosetzky, Heinz Buschkowsky, Fadi Saad, Jochen Senf, Matthias Sachau, Robert Rescue von den Brause Boys, Jan-Uwe Fitz, Reginald Grünenberg und viele mehr. Aber auch Politiker wie Heinz Buschkowski und Stephan von Dassel sowie Bewohner des Stadtteils wie Phillip Meinhold, Andrea van Baal oder Alexander Soth beteiligen sich aktiv am Lesegeschehen.

Alle Autoren und Vorleser arbeiten ehrenamtlich und zeigen damit Ihr Engagement in Sachen Leseförderung und Moabiter Kulturleben.

Der Schirmherr der Veranstaltung ist Cem Özdemir. Mit wem Sie die Nacht verbringen können, erfahren Sie ab Ende Oktober unter www.lange-nacht-des-buches.de Lassen Sie sich von unserem vielseitigen Programm überraschen.

Die Veranstaltung wird organisiert von Stadtmuster GbR in Kooperation des Quartiersmanagements Moabit-West und ist ein Förderprojekt der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen des Programms Zukunftsinitiative Stadtteil, Teilprogramm Soziale Stadt.

›› Eintritt frei!

http://www.lange-nacht-des-buches.de

Kontakt:

Christine Magdalene Noll (Eventmanagerin; PR- und Öffentlichkeitsarbeit), Weydingerstr. 14-16, 10178 Berlin, Tel. +49(0)177 2732210, Mail noll[at]stadtmuster[.]de; Internet www.stadtmuster.de

 

 

 

 

 

 

 

Flyer von StadtMuster / GB