Suche


Veranstaltungen

Dienstag, 22. Januar 2019  16:00 Uhr

Mieterberatung im Stadtschloss

Dienstag, 22. Januar 2019  19:00 Uhr

Sprachabend im Offenen Wohnzimmer

Dienstag, 29. Januar 2019  16:00 Uhr

Mieterberatung im Stadtschloss

Donnerstag, 31. Januar 2019  11:00 Uhr

Gleis 69 – Erinnern an eine deutsche Familie

Dienstag, 05. Februar 2019

Bienenwellness

Dienstag, 05. Februar 2019  16:00 Uhr

Mieterberatung im Stadtschloss

Sonntag, 10. Februar 2019  18:45 Uhr

Eagle-Slam

Dienstag, 12. Februar 2019  16:00 Uhr

Mieterberatung im Stadtschloss

Dienstag, 12. Februar 2019  19:00 Uhr

Runder Tisch gegen Gentrifizierung in Moabit

Dienstag, 19. Februar 2019  16:00 Uhr

Mieterberatung im Stadtschloss

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Sozialarbeiter/in gesucht

Sozialarbeiter/in für Kontakt & Beratungsstelle für junge Menschen in Wohnungsnot und sozialen Schwierigkeiten gesucht

Der KLIK e.V. sucht eine/n Sozialarbeiter/in für die Kontakt & Beratungsstelle für junge Menschen in Wohnungsnot und sozialen Schwierigkeiten.

KLIK engagiert sich seit 2013 als Träger in der Sozialen Arbeit im Bereich der Jugend und Wohnungslosenhilfe für die Idee Sozialer Inklusion. Der Fokus liegt auf jungen Menschen in Wohnungsnot und sozialen Schwierigkeiten. Insbesondere richtet er sich an junge erwachsene ausländische Unionsbürger/innen.

Ziel ist es, Benachteiligungen abzubauen und gesellschaftliche Teilhabechancen zu erhöhen.

Zu diesem Zweck realisiert KLIK z. B.:

• eine offene, die Diversität der Adressat/innen berücksichtigende,

bedürfnisgerecht gestaltete Anlauf und Beratungsstelle;

• temporäre Notübernachtungsplätze im Rahmen der Kältehilfe;

• ein Betreuungsangebot für Zielgruppenmitglieder, die eine Ersatzstrafe ableisten (Arbeit statt Strafe).

Aufbauend auf der Einzelfallberatung wohnungsloser junger Menschen setzen wir uns für die Weiterentwicklung der Wohnungslosenhilfe(politik) in Berlin ein. Wir identifizieren Defizite an den

Partizipationsmöglichkeiten unserer Adressat/innen und benennen diese gegenüber Politik und Verwaltung.

KLIK ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Zum 1. März 2019 wird eine (ggf. zwei) Sozialarbeiter/in für die Beratung und Unterstützung junger erwachsener EUBinnenmigrant/innen in Wohnungsnot und sozialen Schwierigkeiten mit einem Stellenumfang von 30 bis zu 35 Std. pro Woche gesucht. Die neue Kollegin oder der neue Kollege ist in einem kleinem Team von montags bis freitags in der Beratungsstelle und mit 10% des Stellenumfangs mobil tätig.

 

Aufgabengebiete:

• Einzelfallberatung inkl. fallbezogene Öffentlichkeitsarbeit und Falldokumentation

• Netzwerkarbeit, Gremienarbeit, Durchführung von Informationsveranstaltungen

• Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision, Konzeptions/Qualitätsentwicklung

Voraussetzungen:

formal

• Hochschulabschluss Soziale Arbeit Gleichstellung als sonstige Fachkraft bei Vorliegen der Voraussetzung möglich

 persönlich

• sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägtes Einfühlungsvermögen;

• Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu einer selbständigen und strukturierten Arbeitsweise;

• sehr gute deutsche Sprachkenntnisse sowie beratungssichere Kenntnisse in einer weiteren Sprache (Polnisch, Tschechisch, Lettisch,...)

fachlich und organisationsbezogen

• ein professionelles Selbstverständnis;

• Beratungskompetenz einschließlich interkultureller Kompetenz;

• Erfahrung in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen und Affinität dazu;

• Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Machtverhältnissen, Diskriminierung und Empowerment;

• Bereitschaft in einer kleinen Organisation mit begrenzten Ressourcen zu arbeiten;

• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (adressatengerecht)

Wir bieten:

• Mitarbeit in einer „lernenden Organisation“;

• Möglichkeiten auf der strukturellen Ebene zu agieren und die Interessen der Adressat/innen durch sozialpolitische Öffentlichkeitsarbeit zu vertreten;

• Chancen, auf die Veränderung von Rahmenbedingungen Sozialer Arbeit und Wohnungslosenhilfe in Berlin hinzuwirken;

• Förderung von tätigkeitsfeldbezogener Fort- und Weiterbildung;

• Vergütung in Anlehnung an EG 9 TVLBerlin

Bewerbung:

Bitte die Bewerbung in Form eines aussagekräftigen Motivationsschreibens und eines tabellarischen Lebenslaufes ausschließlich per E-Mail an alexandra.post[at]klikberlin[.]de senden.

Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2019.

Bewerbungsgespräche finden am Mittwoch, 20.2.2019, und Freitag, 22.2.2019, statt.

Aufgrund der speziellen Anforderungen der Tätigkeit werden Menschen mit Migrationsgeschichte bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

 

 

QM / GB