Suche


Veranstaltungen

Donnerstag, 29. Juni 2017 , 14:00 Uhr

5. Moabiter Bildungsfest

Donnerstag, 29. Juni 2017 , 18:00 Uhr

EGAL WOHER WIR KOMMEN, UNSERE SCHATTEN SIND ALLE GLEICH

Sonntag, 02. Juli 2017 , 11:00 Uhr

Gütermarkt am ZK/U

Mittwoch, 05. Juli 2017 , 19:00 Uhr

Runder Tisch Waldstraße

Dienstag, 11. Juli 2017 , 19:00 Uhr

Runder Tisch gegen Gentrifizierung in Moabit

Freitag, 14. Juli 2017 , 16:00 Uhr

Kino für Moabit

Sonntag, 06. August 2017 , 11:00 Uhr

Gütermarkt am ZK/U

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Winterfest im Stadtschloss Moabit

"Schnurzpiepegal" (Foto: Moabiter Ratschlag e.V.)

Zeit: 6. Dezember 2015, 13-18 Uhr

Ort: Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus, Rostocker Str. 32b, 10553 Berlin

Der Eintritt ist frei.

Mittagessen von 12-13 Uhr, für 4.-, erm. 3,50 Euro (um Vorbestellung wird gebeten)

Ob der Winter noch kommt? Im Stadtschloss Moabit wird er schon mal herbeigefeiert. Hier wird gesungen und gebastelt, erzählt und gesungen. Um 14.30 Uhr singen die Vokalhelden der Berliner Philharmoniker internationale Lieder und um 15.30 Uhr spielen Barbara Steinitz und Björn Kollin ein musikalisches Papiertheaterstück aus ihrer Koffer-Bühne. Für kuschelige Atmosphäre sorgen Apfelpunsch und hausgemachte Kuchen.

"Schnurzpiepegal" ist ein humorvolles Lesetheaterstück über Außenseiter und Selbstakzeptanz. Mit Live-Musik und bewegten Bildern im Koffer erfahren wir von Leonora und Joschka, über die die Leute die Nase rümpfen, weil die beiden so gar nicht zu ihren Hunden passen. Als sie sich zufällig begegnen, scheint es sofort eine Lösung zu geben. Alles passt, aber irgendwie ist nachher doch keiner glücklich. Doch dann gibt es zum Glück eine zweite Begegnung… Für Menschen ab 5 Jahre. Björn Kollin komponierte die Musik zu der Geschichte von Barbara Steinitz. Mit ihren Papiertheaterstücken und Workshops tourt sie seit 2009 in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Mexico, USA, Indonesien, Frankreich, Kroatien und Ungarn. Barbara Steinitz arbeitet als freiberufliche Illustratorin, Autorin und Figurenspielerin für verschiedene Verlage und Theaterprojekte und lebt in Berlin.www.barbara-steinitz.de

Es ist immer beeindruckend, wenn alle drei Chorgruppen aus dem Education-Projekt der Berliner Philharmoniker zusammen kommen. An diesem Nachmittag besteht das Programm aus internationalen Liedern.Um das Singen zu fördern, entstand im Herbst 2013 ein neuer Bereich im Rahmen des Education-Programms, der langfristig Lebensräume für das Singen und das gemeinsame Musikmachen schaffen möchte. In verschiedenen Stadtteilen Berlins wurden und werden weiterhin Standorte für die Chor-Proben der »Vokalhelden« für Kinder von sechs und 13 Jahren eröffnet. Das Stadtschloss Moabit ist von Anfang an mit dabei.www.berliner-philharmoniker.de/education/projekte/vokalhelden

Kontakt:

Moabiter Ratschlag e.V., Aninka Ebert, Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus, Rostocker Straße 3210553 Berlin, Tel: 030 39081217, Fax: 030 39081229, Email: aninka.ebert[at]moabiter-ratschlag[.]de

GB