Suche


Veranstaltungen

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken
Donnerstag, 26.08.2021

Quartierswahl vom 31.08. bis 02.09.2021

Letzte Wahlmöglichkeit

Achtung: Letzte Wahlmöglichkeit heute, 02.09., von 10-16 Uhr im Quartiersbüro in der Rostocker Str. 35, nicht auf dem Otto-Platz!

Für den Quartiersrat  stellen sich zur Wahl:

Aissata Cissé

Anni Ziegler

Benita Kawalla

Christopher Thinius

Daniela Salazar

Dominik Granson

Hela Martens

Jan Lohrengel (QR-Mitglied 2018-2021)

Leonard Konrad

Maximilian Groß

Nathalie Dimmer (QR-Mitglied 2018-2021)

Wilhelm Holthus

Yasmine Urso (QR-Mitglied 2018-2021)

 

Für die Aktionsfondsjury kandidieren:

Almut Wetjen

Benjamin Sander

Eloise Ferhatovic

Fahime Abdul Ghani

Josef Göster

Renée Eloundou

Bitte beachten Sie: da wir nicht mehr Kandidat*innen als Plätze für die Aktionsfondsjury haben, muss die Aktionsfondsjury im Gegensatz zum Quartiersrat dieses Jahr nicht extra gewählt werden!

Gerne können Sie sich auch das Fenster unseres Stadtteilbüros Rostocker Ecke Wittstocker Straße genauer anschauen, in dem die Bewerbungsbögen aushängen.

 

 

Einige der bisherigen Gremienmitglieder, die im verkleinerten Gebiet westlich der Beusselstraße wohnen, stellen sich wieder zur Wahl, was uns sehr freut. Um weitere Kandidat*innen aus Huttenkiez und Beusselkiez für die Quartierswahl zu finden waren wir in den letzten Monaten mit unserem Kaffeerad im Quartier unterwegs, z.B. auf dem Sperrmüllaktionstag in der Rostocker Straße, wir haben an Veranstaltungen mitgewirkt wie den Künstler*innenwochen im Stadtschloss und auch viele Nachbar*innen kennengelernt, die über Aushänge und Online-Werbung den Weg in unser Stadtteilbüro gefunden haben.

Im Quartiersrat wirken neben den Bewohner*innen, die gewählt werden, auch Menschen mit, die in folgenden Einrichtungen vor Ort arbeiten: SOS Kinderdorf, ZK/U (Zentrum für Kunst und Urbanistik), Stadtschloss Moabit (Moabiter Ratschlag e.V.), B8 (Diakoniegemeinschaft Bethania gGmbH), den Schulen, den religiösen Einrichtungen im Quartier und in Beratungsstellen (Christlich Soziales Jugendwerk CJD/Psychosoziale Initiative).

Schön, dass sich so viele Bewohner*innen zusammen mit den starken Partnern aus den Einrichtungen für die Nachbarschaft einsetzen möchten!

Wenn Sie genauer wissen möchten, was die einzelnen Kandidat*innen mit Moabit verbindet und welche Themen sie interessieren: auf dem Stadtteilplenum am 31.8., 19 Uhr im Hof des StadtschlossesMoabit können Sie die Kandidat*innen persönlich kennenlernen - und auch gleich wählen!

Alle Menschen ab 16 Jahren, die im Gebiet des QM Beusselstraße wohnen, also in Moabit westlich der Beusselstraße (hier eine Straßenliste) können mit abstimmen, wer Huttenkiez und Beusselkiez die nächsten zwei Jahre aktiv mitgestaltet!

 

Wählen können Sie

...bei uns im Kiez:

im Stadtteilbüro (Rostocker Str. 35):

Di 31.08. - Do 02.09. jeweils von 10-12 Uhr

am Stadtschloss Moabit (Rostocker Str. 32):

Di 31.08. 12-14 Uhr & 18-21 Uhr, Mi 01.09. 16:30 Uhr

am Wahlmobil:

Mi, 01.09.

Achtung Standortänderung:

>> Aufgrund des Wetters findet keine mobile Wahl an den unten aufgeführten Standorten statt. Stattdessen kann bis 17:00 Uhr in unserem Stadtteilbüro gewählt werden.

13 Uhr Rostocker Straße / Huttenstraße (entfällt)

14 Uhr Ufnaustraße / Huttenstraße (entfällt)

15 Uhr Kaiserin-Augusta-Allee / Wiebestraße (entfällt)

Do, 02.09.

14-15 Uhr Ottoplatz am Otto-Spielplatz

...oder online:

Nach vorheriger Terminvereinbarung über qm-moabit[at]stern-berlin[.]de ist vom 31.08. bis 2.9. 16 Uhr auch eine Online-Wahl über Votesup möglich. Weitere Informationen zur digitalen Wahl finden Sie hier.

Die Auszählung der Stimmen ist am 02.09. 17:30 Uhr vor der B8, Berlichingen Straße 8-10 geplant. Die Wahlergebnisse werden am Montag, den 6. September hier auf der Homepage bekannt gegeben.

Ihre / Eure Stimme zählt!

QM Beusselstraße