Suche


Veranstaltungen

Veranstaltungen aus dem Quartiersmanagement

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Beratung für Migrantinnen und Migranten

  • Integrationsbüro des Bezirks Mitte

  • BBZ

    • Kontaktperson:
      Walid Chahrour
    • Telefon:
      030/ 66 64 07 20
    • Fax:
      030/ 66 64 07 24
    • www:
    • Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und MigrantInnen.
      Unterstützung bei fast allen Fragen, die Flüchtlinge betreffen:
      Aufenthalt, Bildungsmöglichkeiten, Deutschkurse, Treffpunkt, um sich mit anderen Flüchtlingen auszutauschen.

      Öffnungszeiten: Mo - Fr 10 bis 18 Uhr

      (Stand Dezember 2017)

  • EVIN e. V.

    • Kontaktperson:
      Frau Karakas
    • Telefon:
      030/ 69 81 64 75 (Zentrale), 030/ 89 09 61 50 (Fr. Karakas)
    • Betreutes Jugendwohnen für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge.

      (Stand Dezember 2017)

       

  • Lotsenprojekt - Die Brücke

    • Telefon:
      030 / 34 09 64 26
    • Fax:
      030 / 34 09 86 84
    • Kostenlose Anlaufstelle für Menschen nicht Deutscher Herkunft.
      Wir bieten Unterstützung in vielen Lebensbereichen an.

      (Stand Dezember 2017)

  • Bacim-Deutsches Rotes Kreuz

    • Kontaktperson:
      Frau Sigrid Bachmann
    • Telefon:
      030/ 39 53 03 7
    • www:
    • Kontakt- und Beratungsstelle und ein Treffpunkt für Frauen mit Migrationshintergrund.

      Sprech- und Beratungszeiten:

      Montag von 11:00–15:00 Uhr
      Rentenberatung bei Bedarf montags von 11:00 – 13:00 Uhr
      Dienstag von 11:00–16:00 Uhr
      Rechtsberatung jeden ersten Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr
      Mittwoch von 11:00 Uhr–15:00 Uhr
      Freitag 10:00–14:00 Uhr


      (Stand Dezember 2016)