Suche


Veranstaltungen

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Fast nur noch mit Termin auf's Bürgeramt

Seit geraumer Zeit kommt es in den Bürgerämtern des Bezirksamts aufgrund veränderter gesetzlicher Vorgaben, z.B. durch den neuen Personalausweis, Kinderpass, Berlin-Pässen, zu verstärktem Termindruck mit zum Teil sehr langen Wartezeiten. Um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden, hat sich das Amt entschlossen, ab 1. August 2012 ein neues Terminmanagement in seinen Bürgerämtern einzuführen, so Stephan von Dassel, der Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste. Allerdings wird man neuerdings fast nur noch bedient, wenn man vorher einen Termin vereinbart hat. Dafür gibt es jetzt auch sonnabends Sprechzeiten.

Folgende Änderungen sollen ab 1. August 2012 dazu beitragen, ein moderneres Angebot und einen höheren Service für die Bürger zu gewährleisten.

Ausweitung der Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten der Bürgerämter im Bezirk Mitte werden ausgeweitet:
Statt bisher 31 Wochenstunden haben die Bürgerämter 35 Wochenstunden geöffnet.

Ab 1. August 2012 gelten dann die folgenden Öffnungszeiten:
Montag: Ohne Termin 8 - 15 Uhr, Wartenummernausgabe erfolgt
bis spätestens 13 Uhr
Dienstag: nur mit Termin 8 - 15 Uhr .
Mittwoch: nur mit Termin 7 - 14 Uhr
Donnerstag: nur mit Termin 11 - 18 Uhr
Freitag: nur mit Termin 7 - 14 Uhr
Sonnabend: nur mit Termin 9 - 13 Uhr, nur im Rathaus Tiergarten

Umstellung des Angebots auf Terminvergabe
Dienstags bis freitags (sonnabends zusätzlich im Rathaus Tiergarten) werden ausschließlich Bürger mit Terminvereinbarungen bedient.
Terminvereinbarungen sind möglich über
- Terminbuchung im Internet: http://www.berlin.de/terminvereinbarung/
- Telefonische Terminvereinbarung über die Nummer 115 oder
- Persönliche Terminvereinbarung in den Standorten des Bürgeramtes im Rathaus Tiergarten, Rathaus Wedding und im Rathaus Mitte

Offene Sprechstunden nur noch montags
Für Besucher ohne vereinbarten Termin werden an allen drei Standorten
nur noch montags angeboten. An den Montagen kann es zu erheblichen Wartezeiten kommen. Vorzeitige Schließungen der Wartenummernausgabe werden leider nicht vermeidbar sein.

Notfälle
Für begründete Notfälle wird es zeitnahe Bedienmöglichkeiten geben.

GB