Suche


Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

ERÖFFNUNG DES EHEMALIGEN "HERTIE-HAUSES" IN DER MOABITER TURMSTRASSE 29

Viel Trubel in der Turmstraße Ecke Wilhelmshavener Straße direkt am U-Bahnhof-Eingang: Am 25. April 2013 öffneten Teile des ehemaligen "HERTIE-Haus" ihre Pforten. Dieses Projekt wurde - inklusive Sanierung, Umgestaltung und Neueröffnung - in für Berliner Verhältnisse Rekordzeit gestemmt: "Nach nur 12 Monaten Bauzeit bietet der Nahversorgungsstandort den Moabitern endlich wieder die Möglichkeit, in direkter Nachbarschaft ihren täglichen Einkauf erledigen zu können," so Projektleiter Lars Neubauer von der MIB AG, dem Investor. "Fast vier Jahre lang blickten Anwohner, Passanten und Autofahrer auf das leerstehende Kaufhaus." Die MIB AG erweckte den traditionellen Einkaufsstandort am U-Bahnhof Turmstraße wieder zu neuem Leben.

Was kann man kaufen? Ein großer C&A-Store und ein RENO Familienschuhhaus bieten Textilien und Schuhe. Mit einem dm Drogeriemarkt, einem "Go Asia"-Supermarkt im Kellergeschoss und einer modernen "Apotheke 4.0" (die allerdings von zwei bereits bestehenden Apotheken in den Nachbargebäuden flankiert wird) bietet die Adresse "Turmstraße 29" so ziemlich alles für den täglichen Bedarf an. Und es geht noch weiter: Ein Back- und Coffee-Shop eröffnet demnächst hier. Abgerundet wird das Ganze ab Anfang Mai durch ein Service- und Beratungszentrum der Krankenkasse AOK.

(Leider) nur etwas für Damen: Mitte Juni wird im 2. Obergeschoss ein Women’s Gym des Berliner Fitnessbetreibers Jopp & Jopp auf hochwertig gestalteten 1.200 m² die Frauen und Mädchen aus Moabit und anderswo zum Sport einladen.

"Das vollkommen neu gestaltete Gebäude zeigt eine modern geformte Hülle," so Neubauer, "Der große zweifarbig abgesetzte Fassadenkörper über den transparent gestalteten Handelsfassaden hebt optisch die unterschiedliche Nutzung in den verschiedenen Geschossen hervor."

Wie wir auch bereits in der aktuellen "moabiter Inselpost" berichteten, schafft Investor MIB AG in den beiden obersten Etagen Wohnraum unter dem Konzept "Bike Living". In 48 Lofts zwischen 45 und 70 m² Wohnfläche hat der Mieter künftig die Möglichkeit, sein Fahrrad sicher innerhalb der Wohnung in einer separaten "Bike Box" zu verstauen. Die Wohnungen sind hell, haben einen tollen Blick auf den Park und verfügen zum Hof über eigene Terrassen und Balkons. Ab Jahresmitte 2013 sollen die Appartments, die für 10 Euro pro m² Kaltmiete vermietet werden, bezugsfertig sein.

Parallel zu den Ladeneröffnungen fand gegenüber auch die Enthüllung des ersten Verteilerkastens in der Wilhelmshavener Straße statt, der im Rahmen des Projektes "Aktive Turmstraße: bewegt! belebt! beliebt!" künstlerisch gestaltet wurde. Mehr zu diesem Projekt erfahren Sie hier.

Kontakt zum Investor und Bauherrn MIB AG:

MIB AG Immobilien und Beteiligungen, Kurfürstendamm 42, 10719 Berlin, Tel. 030 20 91 79-0, www.mib.de

 

Text & Fotos: Gerald Backhaus