Suche


Veranstaltungen

Veranstaltungen aus dem Quartiersmanagement

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Ergebnisse der Ideenwerkstatt am 1. November 2013

Nach der ersten Ideenwerkstatt im Januar 2013 lud das Quartiersmanagement Moabit West am 1. November 2013 zum zweiten Mal zu einer solchen Veranstaltung ins Stadtschloss/Nachbarschaftstreff ein. Der Einladung folgten rund 50 Personen, darunter Anwohner, Mitarbeiter von Trägern, Vereinen und Organisationen, aber auch Mitarbeiter vom Bezirksamt und der Senatsverwaltung waren präsent.  Ziel dieser zweiten Ideenwerkstatt in Moabit West, die wieder von Sabine Slapa (die raumplaner) moderiert wurde, war es, Ideen und Maßnahmen zu entwickeln, die sich an den Schwerpunkten des „Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzeptes 2013“ orientieren. Ein Großteil der Mitwirkenden hatte sich vorher angemeldet, aber es gab auch einige Spontanbesucher. Nach der Begrüßung durch die Moderatorin gab es eine Einführung in den Verlauf der Ideenwerkstatt durch Quartiersmanagerin Beatrice Pfitzner. Sie stellte die Rahmenbedingungen vor, nach denen die aktuell formulierten Projektideen ab 2014 realisiert werden sollen. Aufgrund der neuen EU-Förderperiode ist die Höhe der zur Verfügung stehenden Fördermittel allerdings noch nicht bekannt.

Zunächst ging es darum, was die erste Ideenwerkstatt bewirkt hat. Dazu stellten sich drei Projekte vor, die in Folge der Überlegungen im Januar entstanden: das Jugendnetzwerk 21, das Jugendtheaterbüro und die kulturellen Angebote in der Reformationskirche.

Im Anschluss teilten sich die Anwesenden in vier Arbeitsgruppen auf, die sich jeweils einem Themenfeld widmeten: AG Bildung, AG Gewerbe, AG Nachbarschaft und AG Kultur. In diesen Runden wurde teilweise heftig diskutiert. Die meisten Teilnehmer hatte die Gruppe, die sich mit Bildung befasste, die kleinste Gruppe war die Gewerbe-Gruppe. Zunächst machte jede Gruppe eine Art Brainstorming. Dazu wurden auf Moderationskarten die Träume der Beteiligten gesammelt. Daraus wurden fünf Träume ausgewählt, zu denen in einem weiteren Arbeitsschritt Ideen für Maßnahmen und Projekte entwickelt wurden.

Diese stellte jede Arbeitsgruppe am Ende der Ideenwerkstatt dann allen Anwesenden vor. Die genaue Dokumentation über Träume und Ideen der vier AGs können Sie in der Dokumentation weiter unten nachlesen. Was passiert mit den Ergebnissen dieser Ideenwerkstatt? Über die Finanzierung der Projektideen und etwaiger Fortsetzungsprojekte entscheidet der Quartiersrat Moabit West wird in seiner Sitzung im Frühjahr 2014.

Und hier finden Sie die kommenden Termine der vier Arbeitsgruppen:

Termine AGs

AG Bildung:

1. Maßnahme: Förderung von Kindern und Jugendlichen=> Termin: 11.12.13, 16 Uhr (Vor-Ort-Büro (VOB), Rostocker Str.3)

2. Maßnahme: Maßnahme: Lernwerkstätten und Umweltbotschafter => Termin: 10.12.13 um 16.30 Uhr (VOB)

3. Maßnahme: Kurt-Tucholsky-Bibliothek => Termin: 29.11.2013, 15 Uhr Nachbarschaftstreff

4. Maßnahme: Familienbotschafter (Kommunikation in Familien) => Termin: 10.12.13 um 15 Uhr (VOB)

5. Maßnahme: Maßnahme: Elternarbeit auf Augenhöge (interkulturelle Kompetenz) => Termin 4.12.13 von 17-18 Uhr (VOB)

 

AG Gewerbe:

1. Maßnahme: Moabiter Gewerbe-Oskar => Termin: 26.11.2013, 16 Uhr, (VOB)

2. Maßnahme: Klimafreundliches Moabit => Termin: 2.12.2013 15.45 Uhr (VOB)

3. Maßnahme: Reparatur-Café => Termin: 02.12.2013, 16.30 Uhr (VOB)

4. Maßnahme: Kein Leerstand – Leerstand wird von Kulturschaffenden genutzt => Termin 02.12.2013, 15 Uhr(VOB)

5. Maßnahme: Durchmischung von kleinen und mittleren Gewerben => Termin: 26.11.2013 16 Uhr

 

AG Nachbarschaft:

- 4. Maßnahme: Lieber gewaltfrei – Jugendliche leben gewaltfrei miteinander => Termin: 26.11.2013, 11 Uhr (VOB)

- AG Nachbarschaft, Besprechung folgender Maßnahmen

o   1. Maßnahme: Moabiter machen sich breit; Bänke fördern statt Banken

o   2. Maßnahme: Moabit gibt

o   3. Maßnahme: Autofreies Moabit

o   5. Maßnahme: Persönliches Anschreiben von Seniorinnen

Termin insgesamt: am 28.11.2013, 16.30 Uhr, (VOB)

 

AG Kultur:

- 3. Maßnahme: Interkultureller Jugend-/Kiez-Garten => Termin 19.11.2013, 16.00-17.30 Uhr (VOB)

- AG Kultur, Besprechung folgender Maßnahmen:

o   1. Maßnahme: Zentrale Informationsmöglichkeit für Kultur

o   2. Maßnahme: : interdisziplinärer Austausch von Kulturschaffenden / neues Inselglück/ Inselglück reloaded

o   4. Maßnahme: mehr Veranstaltungen von Kulturorten (bessere Ausstattung/Auslastung)

Termin insgesamt: am 3.12.2013, 15 Uhr (VOB)

Bei Fragen zur Ideenwerkstatt steht das QM gern zur Verfügung, Kontakt: Quartiersmanagement Moabit West (Beusselstraße), Rostocker Str. 3, 10553 Berlin, Tel: (030) 39 90 71 95, Fax: (030) 39 90 71 97 , E-Mail: qm-moabit[at]stern-berlin[.]de

 

 

 

 

 

 

 

Für Rückfragen können Sie sich an das Quartiersmanagement-Team unter Tel. 39907195 wenden. 

Fotos & Text: Gerald Backhaus