Suche


Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken
Donnerstag, 14.05.2020

Online-Umfrage: Zusammen Orte markieren und Inklusion fördern in Moabit West

 

 

 

Du lebst in Moabit West, bist dort viel unterwegs oder hast Lust dich zu engagieren? Dann möchten wir gerne deine Erfahrungen sammeln und damit eine Karte kreieren, die uns hilft, die aktuelle Situation in Bezug auf Barrierefreiheit und Inklusion im Kiez zu dokumentieren.

 

 

 

 

Wir? - sind ein kreatives Team aus den Bereichen Stadtplanung, Architektur und Design und arbeiten zusammen in den Vereinen be able e.V. sowie id22 e.V.. Gemeinsam führen wir das Projekt “Moabit Hürdenfrei” (gefördert durch das Städtebauförderungsprogramm “Soziale Stadt”) in enger Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Moabit West durch. Unser Fokus liegt dabei klar auf den Themenbereichen Barrierefreiheit und Inklusion. In der Stadt und im Alltag nehmen wir bewusst oder unbewusst immer wieder Barrieren in unterschiedlichen Formen wahr. Vor allem Menschen mit Behinderung werden durch diese an ihrer Teilhabe am öffentlichen Leben eingeschränkt oder gar ausgegrenzt. Wir sind überzeugt, dass eine zukunftsfähige Stadt für alle Menschen zugänglich sein muss - und dafür ist auch ein nachbarschaftliches und fürsorgliches Zusammenleben wünschenswert.

Um die Barrierefreiheit sichtbar zu machen, suchen wir dich! In unserer Umfrage bitten wir dich, die Sicht einer der vorgestellten Personen einzunehmen und uns wertvolle Hinweise zu geben. Die dargestellten Personen haben verschiedene Hintergründe und sind somit auch individuell zu betrachten.

Die Karte ist in 4 Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch.

Wir hoffen, dass wir dich neugierig gemacht haben und du nun mit Freude an der Umfrage teilnimmst. Klicke dafür bitte auf den nachfolgenden Link (oder kopiere diesen in deinen Browser) und klicke dich durch die Fragen. Vielen lieben Dank für dein Engagement.

hier kannst du teilnehmen: mpt.link/moabithuerdenfrei

Mehr Information zum Projekt auf https://be-able.info/de/projekte/moabit-huerdenfrei/

Kontakt:
Amélie Cayré
be able e.V.
a.cayre[at]be-able[.]info
015120717949
www.be-able.info