Suche


Veranstaltungen

Veranstaltungen aus dem Quartiersmanagement

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Moabiter Persönlichkeiten

Kiezbewohner und Akteure ganz nah - hier können Sie Menschen kennen lernen, die etwas bewegen:

 

  • "Wir können die Arbeitswelt nicht retten, aber Impulse geben."

    "Wer durch die Tür kommt, kommt freiwillig." Im Servicezentrum Mitte, das seit 2002 existiert, bieten Gisela Schön und ihre 18 Mitarbeiter offene Beratung rund um Arbeit, Ausbildung, Weiterbildung und Qualifizierung an. Ein Kiezporträt. [mehr]
  • Gepflegt Schlemmen und Chillen in Moabits Lokal "The Great Room"

    Die besten Burger Berlins gibt es in Moabit? Unser Kiez ist um ein Gastronomieprojekt, das Menschen aus ganz Berlin anlocken soll, reicher...[mehr]
  • "Im Mittelpunkt: Der Lerner"

    Einer, der erfolgreich aus Moabit in die Welt sendet: Olaf Hinrichsen und sein Nachhilfe-Portal OberPrima.com. Kiezreporter Gerald Backhaus hat ihn in seinem Aufnahmestudio besucht... [mehr]
  • Wundersamt

    Wundersamt - Mit diesem Laden verwirklicht Nikola Olff sich einen alten Traum
    Ein neuer Laden in der Oldenburger Straße - zum Stöbern und zum Schöne-Sachen-Finden. [mehr]
  • Hall of Fame - Portraits von Ehrenamtlichen in Moabit West

    Eine Ausstellung, bei der in Wort und Bild elf Menschen aus der großen Zahl der Ehrenamtliche portraitiert werden, die sich im Quartier engagieren. Erstmals ausgestellt wurden diese Portraits im Rahmen des Ehrenamtstages 2006 [mehr]
  • Norbert Kopytziok

    Kiezportrait Norbert Kopytziok - Mit freundlicher Erlaubnis der Redaktion des stadt.plan.mitte
    Vor zwei oder drei Jahren stand im Stadtteilplenum ein Herr auf und sagte mit etwas zu leiser aber in sich ruhenden und sicheren Stimme, er sei nach einer Unterbrechung wieder in Berlin und neu in Moabit[mehr]
  • Franz Plich

    Franz Plich lebt und arbeitet in Moabit
    Der aus Österreich stammende Quartiers- und Betriebsrat lebt und arbeitet in Moabit und sagt von sich selbst: "Ich bin auch ein Migrant."[mehr]
  • Kunst und Skurrilitäten

    Ist es ein Kunstladen? Oder ein Skurrilitäten-Kabinett? Oder doch ein Antiqitätengeschäft? So richtig passt der Laden der Duponts in der Krefelder Strasse in keine der Schubladen.[mehr]
  • Abdallah Hajjir

    Abdallah Hajjir
    „Wenn man an die Tür klopft, findet man Leute, die aufmachen“ oder "Vom Bauingenieur zum Imam" [mehr]
  • Christoph Schaaf

    Der Tiergarten ist "sein Garten" - auch nach seiner Pensionierung ist der ehemalige Leiter des Grünflächenamtes eng mit dem großen Grün im Herzen der Stadt verbunden[mehr]