Suche


Veranstaltungen

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Quadratkilometer Bildung

Lage: Stadtteil Moabit West

Träger: RAA Berlin

Durchführung: seit 2008

 

„In Verantwortung denken, nicht in Zuständigkeiten!“ lautet der Ansatz des Projekts ein „Quadratkilometer Bildung“.

Nach der Einrichtung eines „Quadratkilometer Bildung“ im Reuterkiez in Neukölln ist man nun auch in Moabit dabei ein Netzwerk aus Schulen, Kitas und anderen Bildungsakteuren aufzubauen. Dies zielt darauf ab, den Übergang zwischen einzelnen Bildungsabschnitten zu ebnen und dafür zu sorgen, dass beim Zugang zu den Bildungseinrichtungen Chancengleichheit geschaffen wird.

Um das Verschieben von Zuständigkeiten zu vermeiden, wird bei diesem Projekt die gemeinsame Verantwortung für Heranwachsende in den Mittelpunkt gestellt.

Konkret geht es um die Aktivierung der Eltern, die Vernetzung und Kooperation der verschiedenen Bildungseinrichtungen, aber auch um die Professionalisierung von Lehrern, Erziehern und Sozialarbeitern. Dadurch soll eine „barrierefreie“ Lernkultur im Quadratkilometer gefördert werden. Im Juni 2009 wurde das Projekt feierlich im Kiez begonnen, indem vorab koordinierte Veranstaltungen zwischen Kitas und Schulen stattfanden

Das Vorhaben wird in Moabit durch die Breuninger Stiftung, das Bezirksamt und das Quartiersmanagement gefördert und berlinweit durch die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin sowie die Freudenberg Stiftung unterstützt 

qm