Suche


Veranstaltungen

Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Spielplatzbetreuung

Lage: Stadtteil Moabit West

Träger: Diakoniegemeinschaft Bethania e.V., Olle Burg e.V., evangelisches Klubheim

Durchführung: 2001-2010

Finanzierung: Soziale Stadt

 

Den Kindern im Kiez werden geschützte Räume geboten,  um das Leben in seiner ganzen Vielfalt auszuprobieren; dabei werden sie von Menschen, die sie mit Achtung behandlen, unterstützt und begleitet.

Da es an Betreuungsangeboten mangelt, sind Spielplatz und Straße für viele Kinder das nachmittägliche Zuhause. Der direkteste Weg die Kinder zu unterstützen ist, sie dort abzuholen, wo sie sich ohnehin aufhalten: auf den Spielplätzen.

Seit August 2009 bestehen drei Spielplatzbetreuungen in der Waldstraße und am Neuen Ufer (MoaMeet, MoaSport), sowie auf dem Spielplatz Emdener Straße. Die pädagogischen Angebote für Kinder werden im Sommer auf Spiel- und Sportplätzen und im Winter in Räumlichkeiten bereitgestellt.

Die Betreuung bietet den Kindern den benötigten Raum und Unterstützung für die Ausbildung ihrer Persönlichkeit und das Üben sozialen Verhaltens. Die Kinder können ihre Möglichkeiten spielerisch wahrnehmen und ihre Grenzen ausprobieren.

Die zentralen Anliegen der pädagogischen Arbeit der Spielplatzbetreuungen sind soziale und kulturelle Integration. Die Gewaltprävention steht dabei im Mittelpunkt. Diesem Anspruch begegnet das Projekt Spielplatzbetreuung seit 2001. 

emk/QM