Suche


Logo EnergiesparratgeberMit dem EnergieSpar-Ratgeber können Sie Heiz- und Stromkosten senken

Kiezläufer

Lage: Stadtteil Moabit West

Träger: verschiedene Träger

Durchführung: seit August 2002

Finanzierung: Jobcenter Berlin Mitte

 

Vandalismus, Gewalt, Dreck und Sperrmüll auf Bürgersteigen, Spielplätzen und in den Grünanlagen stellen ein Problem im Gebiet Moabit West dar.

Gegen die Unachtsamkeit und Ignoranz im öffentlichen Raum zu arbeiten, ist die Aufgabe des Projektes "Kiezläufer", das mehr Sauberkeit, Ordnung und Verantwortlichkeit auf die Straßen im Gebiet bringen soll.

Männer und Frauen, die täglich, sommers wie winters, den Kiez durchstreifen und genau hinschauen: wo wurde Sperrmüll abgelegt, wie sehen die Grünflächen aus, sind noch genügend Hundetüten in den Beutelspendern - das sind die Kiezläufer.

Alle Kiezläufer arbeiten gemeinsam mit dem Quartiersmanagement, den Anwohnern und öffentlichen Stellen daran, den öffentlichen Raum sauberer zu halten.

Auf Grünflächen und Spielplätzen verhindern sie durch ihre Präsenz Vandalismus. Beschädigungen oder Unfallgefahren werden zeitnah an das Straßen- und Grünflächenamt gemeldet und durch dieses beseitigt.

 

emk/QM